Referenzen

Sonnenschutz

Kurzinformation 

 

Gebäudeart: Wohnen

Produkt: markilux 930

Montageart: Deckenmontage

Fertigstellung: 2017

 

Diese offene Designmarkise richtet sich beim Einfahren in die Waagerechte und verschwindet harmonisch unter der Decke. Ausgefahren kann der Neigungswinkel bis zu 80 Grad betragen.

Die Markise neigt sich fast senkrecht - so kann der Feierabend auch bei tiefstehender Sonne genossen werden. 


Kurzinformation 

  • Gebäudeart: Wohnen
  • Produkt: markilux planet
  • Montageart: freistehend, auf Betonfundament 
  • Optionen: Schattenplus, 335° drehbar
  • Fertigstellung: 2017

Großzügiger Schatten - genau dort, wo Sie ihn benötigen. Die Markise wird in diesem Beispiel in ein Markisensystem montiert. Dieses freistehende System besteht aus einer runden Säule und einer massiven Querverbindung, die für extreme Stabilität sorgen - und fertig ist der Markisenschirm. 

 

markilux Schattenplus verhindert ein Augenblinzeln durch die reflektieren Fenster benachbarter Wohnhäuser


Kurzinformation 

 

Gebäudeart: Wohnen

Produkt: markilux pergola

Fertigstellung: 2015

Zwischen Wandbefestigung und zwei schlanken Säulen verlaufen seitlich zwei Führungsschienen, die das Tuch geräuscharm in die gewünschte Position führen. 

Mit dieser Technik trotzt die Markise Wind und Wetter bis Windstärke 6 (Windwiderstandsklasse 3). 


Kurzinformation 

 

Gebäudeart: Wohnen

Produkt: markilux pergola

Montageart: Dachsparren-montage

Fertigstellung: 2014

Mit der markilux pergola können auch große Flächen beschattet werden und schafft ausgefahren eine gemütliche Atmosphäre auf der Terrasse. 


Kurzinformation 

 

Gebäudeart: Wohnen

Produkt: markilux Vertikalmarkise

Fertigstellung: 2014

Vertikal-Markisen von markilux sind vielerorts einsetzbar. Terrassendächer, Wintergärten oder ein Carport mit nutzbarer Montagefläche können als Einsatzort dienen. 

Als Option erhellt eine Lichtleiste in der Dunkelheit den Sitzplatz und verlängert die gemütlichen Stunden im Freien.  

Die Vertikalmarkise kann auch mit Sichtfenster hergestellt werden und ermöglicht somit eine freie Sicht in den Garten. 


Kurzinformation 

 

Gebäudeart: öffentliche Einrichtung 

Produkt: markilux 1300

Montageart: Wandmontage

Fertigstellung: 2017

Die markilux 1300 ist eine Basic-Markise.  

Die Markise ist offen- Tuch und Arme sind sichtbar. Ein vorhandener Dachvorsprung kann die Markise vor Wettereinflüssen schützen.

 

Die Markise kann optional mit einem Neigungsverstellgetriebe ausgerüstet werden. 

Bei tiefstehender Sonne wird die Markise mit einer Kurbel in die gewünschte Position gesenkt.